Hochwertige Herstellung

High-quality production

We will do the typesetting. In exceptional cases you may format your work yourself, In the end, we deliver what you care about most: a high-quality book and an easy to access e-book--regardless of whether you want to publish your dissertation, your habilitation, a monograph, or an anthology.


At a glance

  • In most cases we do the typesetting – that is, we make sure the text is in the prescribed format.
  • If this should be unfeasible, we help you to format your work.
  • Your work receives high-quality printing and binding.
  • We prepare your work for inclusion in the Nomos eLibrary and other electronic platforms.

Formatting your work

Formatting your work also simultaneously prepares it for e-book publication. In most cases we do the typesetting. If you should format your work yourself, you may use our templates. If you have technical questions, we are happy to offer you advice or a helping hand.

Here are the most important formatting templates.

Printing and binding

Once the formatting has been completed and you have approved the front matter of your work that we have prepared, your book goes to press. Our own print shop and our external partners – with whom we have successfully collaborated for many years – stand behind the high quality of the printing and binding.


Your book in your own hands – and in the Internet

As soon as your book has been printed, you receive free copies from us for your colleagues, family, and friends. We take care of the deposit copy for your university.

Along with the printed version, we also publish your work electronically. The center of this effort is our own e-library, which is not only used around the world by libraries, but also queried by search engines such as Google and Bing. In this way, our e-library reinforces the global visibility of your research results.


New publications

„Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen“ mit dem Förderpreis der Fritz und Helga Exner-Stiftung ausgezeichnet 08.04.2020 „Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen“ mit dem... Für ihre Dissertation „Verfassungsgerichtliche Entscheidungsfindung und ihre Folgen - Das Türkische ... „Die Pflicht zum Schulbesuch“ preisgekrönt 05.03.2020 „Die Pflicht zum Schulbesuch“ preisgekrönt Dr. Julia Hauk wurde für ihre vor Kurzem im Nomos Verlag erschienene Dissertation mit dem ... Bernd-Pederzani-Gedächtnispreis für Nadja Richter 06.02.2020 Bernd-Pederzani-Gedächtnispreis für Nadja Richter Dr. Nadja Richter erhält für ihre neu bei Nomos erschienene Dissertation „Der ... Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung zeichnet „Das Verbot der Auslandsbestechung“ aus 14.01.2020 Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung zeichnet „Das Verbot der... Dr. Cornelia Spörl erhält für ihre Dissertation „Das Verbot der Auslandsbestechung“ den WisteV-Preis ... „Transnationale Soziale Dialoge und Antidiskriminierung im Erwerbsleben“ preisgekrönt 03.01.2020 „Transnationale Soziale Dialoge und Antidiskriminierung im Erwerbsleben“... Die im Nomos Verlag erschienene Dissertation von Dr. Sonja Mangold wurde mit dem BMT-Preis 2019 ... Elisabeth-Gössmann-Preis für Sabine Plonz 18.12.2019 Elisabeth-Gössmann-Preis für Sabine Plonz Sabine Plonz erhält für Ihr Werk „Wirklichkeit der Familie und protestantischer Diskurs - Ethik im ... Manuel Nicklich erhält den Friedrich-Edding Preis 2019 05.12.2019 Manuel Nicklich erhält den Friedrich-Edding Preis 2019 Arbeit an Institutionen bei Institutionen der Arbeit – Was machen Netzwerke mit Beruflichkeit? ... „Menschenhandel und Asyl“ mit Preis ausgezeichnet 25.11.2019 „Menschenhandel und Asyl“ mit Preis ausgezeichnet Dr. Nula Katharina Frei erhält für ihre Dissertation den Brigitte-Schnegg-Preis 2019 Michael Johannes Böhme erhält Wissenschaftspreis 18.11.2019 Michael Johannes Böhme erhält Wissenschaftspreis Michael Johannes Böhmes Disseration „Das strafrechtliche Kompensationsverbot in der Umsatzsteuer“, ... Nicholas R. Palenkers Dissertation prämiert 12.11.2019 Nicholas R. Palenkers Dissertation prämiert Der diesjährige Uhlenbruck-Preis des Berufsverbandes der Insolvenzverwalter Deutschlands, VID, geht ...